1. Jahrestag – EnVita.one feiert Onboarding

EnVita.one > All  > Innovation  > 1. Jahrestag – EnVita.one feiert Onboarding
1. Jahrestag EnVita.one feiert Onboarding

1. Jahrestag – EnVita.one feiert Onboarding

Onboarding! EnVita.one feiert den 1. Jahrestag und setzt die ersten Piloten live. Viel geschafft und nach einem Jahr Entwicklung von Sprint zu Sprint sind wir alle sehr stolz darauf, welche Bedeutung EnVita.one im Arbeits- und Gesundheitsschutz zukommt. Es ist weit mehr als ein Traum oder eine Vision! Nach einem Jahr harter Entwicklungsarbeit haben wir es geschafft mehr umzusetzen als wir uns selbst erträumt haben. “a bit better – every day” Das ist das Ergebnis agiler Softwareentwicklung und das kann nur die Plattform leisten. Arbeitsmedizin 4.0 hat begonnen.

Next Generation - Vorsorgeverwaltung! EnVita.one bietet Unternehmen bereits heute die komplette Verwaltung der Arbeitsmedizinischen Vorsorge an. Unternehmen in Selbstverwaltung profitieren von durchgängigen Workflows und Einhaltung der DSGVO unter Einbeziehung der Führungskräfte und Mitarbeiter. Die Mandanten abhängige Verschlüsselung sorgt für höchsten Datenschutz.

Zum 1. Jahrestag haben neue wichtige Bausteine für die Arbeitsmedizin Einzug gehalten. Heute feiern wir mit dem gesamten Team, blicken stolz auf unsere Arbeit. Jeder Einzelne hat enorm viel geleistet, angetrieben von der Idee die Zusammenarbeit der Menschen im Arbeits- und Gesundheitsschutz zu revolutionieren. Der nächste Sprint startet am Montag. Heute ist Zeit für eine kleine Pause mit mexikanischem Chilli, Nachos und einer Margarita nach dem Originalrezept aus dem Restaurant “El Chingón” von Benedigt Paus in Paderborn.

Die Zustimmung der Probanden mit einer digitalen Unterschrift, die Darstellung bildhafter Befunde und die Einbindung von lokalen Diagnosegeräten in die Plattform ist nun möglich. Die Konfiguration erledigt die Plattform selbst und so kann beispielsweise ein Sehtestgerät online verwendet werden.