Wir sind dabei – 64. Jahrestagung der DGAUM in München

Die 64. Jahrestagung der DGAUM, die vom 13. bis 16. März 2024 am Klinikum München-Großhadern stattfindet, bietet Ihnen eine Fülle von wissenschaftlichen Präsentationen. Während dieser Zeit wird unser Team auch die neuesten Fortschritte der arbeitsmedizinischen Plattform EnVita.one vorstellen, die als gemeinsame Plattform für Unternehmen und Arbeitsmediziner dient.

Veranstaltungsdetails:

Ort: Klinikum der LMU München
Hörsaalgebäude Großhadern
Marchioninistr. 15
81337 München

Fachausstellung:
Mittwoch,13.03.2024 

09:00 – 18:00 Uhr
Freitag,15.03.2024 

09:00 – 17:00 Uhr

Digitale Prozesskette in der Arbeitsmedizin

EnVitaone zielt darauf ab, die vollständige Bereitstellung der digitalen Prozesskette in der Arbeitsmedizin zu gewährleisten. Dies bedeutet, dass alle Aspekte der Arbeitsmedizin digitalisiert und automatisiert werden, um den Prozess effizienter und transparenter zu gestalten.

Zusammenarbeit auf einer gemeinsamen Plattform

EnVitaone ermöglicht es Arbeitgebern, Arbeitsmedizinern und Mitarbeitern, auf einer gemeinsamen Plattform zusammenzuarbeiten. Dies fördert die Effizienz im Gesundheitsschutz und ermöglicht es allen Beteiligten, jederzeit auf relevante Informationen zuzugreifen.

Sicherheit und Datenschutz

EnVitaone legt großen Wert auf Sicherheit und Datenschutz. Die Daten werden in Deutschland gespeichert. Darüber hinaus verwendet EnVita.one sichere AES-256-Datenbankverschlüsselung und geschützte SSL/TLS-Kommunikation.

Wir freuen uns darauf, Sie auf der Messe persönlich zu treffen und Ihnen unsere neuesten Entwicklungen vorzustellen.

 

Foto:@tirachard